!!Verlängerung der Bewerbungsfrist bis zum 30. November!! - Internationales Modul für Studierende in Witzenhausen und Cottbus -

04.11. – 30.11.2021

Im Rahmen des EU-Projekts SWEDA ist ein aus drei Teilen bestehender Masterkurs entwickelt worden, der ab Januar nun in einem Testlauf für Studierende der Partnerunis in Italien, Lettland und Deutschland angeboten wird. Die Module sind Bioökonomie, Tierwohl und Soziale Landwirtschaft; die ersten Kursabschnitte werden online angeboten, im letzten Kursteil werden Reisen zu Präsenzveranstaltungen in Italien, Lettland und Deutschland durchgeführt (wofür im Rahmen des Projekts ein Budget zur Verfügung steht). Der Kurs ist in Deutschland exklusiv für insgesamt 10 Studierenden der Universitäten Kassel-Witzenhausen (9 ECTS credits) und Cottbus (Soziale Arbeit) zugänglich, weil wir die interdisziplinäre Mischung von Studierenden der Landwirtschaft und der Sozialen Arbeit eine spannende Zukunftsaufgabe finden.

Interessent*innen an dem Kurs bewerben sich mit einem kurzen Videoclip. Genauere Informationen zum Kurs und zur Bewerbung sind hier nachzulesen und hier der direkte Link zum Bewerbungsformular!

Bitte streuen Sie die Information unter Ihren Kommiliton*innen und bewerben Sie sich - Anmeldeschluss ist der 30.11.2021!

Rundbrief

Der Rundbrief Soziale Landwirtschaft kann hier kostenlos bestellt werden.

Zur Bestellung

Aktuelles