soziale-landwirtschaft

Social Farming
E-Mail Drucken

Die Datenbank basiert auf einer bundesweiten Umfrage auf Höfen Sozialer Landwirtschaft. Erfasst werden Daten der Betriebe (Betriebsstruktur und -größe, Art der  integrierten Menschen, Arbeitsbereiche für betreute Menschen,  Betreuungsangebote, Mitarbeiterstruktur, etc.) sowie das Interesse an  Vernetzung, Unterstützung und Zusammenarbeit im Rahmen einer "Deutschen  Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft".

Sie soll als Informationsplattform zum Erfahrungsaustausch, zur Vermittlung und der Vernetzung zur gegenseitigen Unterstützung von Hofgemeinschaften, landwirtschaftlichen Betrieben und Gärtnereien, die sich im sozialen Bereich engagieren, dienen.

In der Datenbank des Verband für Anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und Soziale Arbeit kann ebenfalls nach Einrichtungen Sozialer Landwirtschaft gesucht werden. Weiterhin gibt es eine Übersicht der Grünen Werkstätten (website nicht mehr verfügbar), die nach Bundesland sortiert ist. Und in der Datenbank der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) kann "Landwirtschaft", "Garten- und Landschaftsbau" o.ä. als Suchbegriff eingeben werden.

Auf der Homepage des Bundesverband Lernort Bauernhof (Website) finden sich alle dort vernetzten Schulbauernhöfe und eine Liste von Bauernhofkindergärten.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 11. Januar 2015 um 17:37 Uhr