Larissa Nagorka

Seit Juni 2021 ergänze ich das DASol-Team und übernehme die Betreuung der Website der Sozialen Landwirtschaft, die Mitarbeit am Rundbrief sowie weitere Aufgaben rund um das EU-Projekt SWEDA.

2020 habe ich an der Universität Kassel den Bachelor of Science in Ökologischer Agrarwissenschaft abgeschlossen. Schwerpunkt meines Studiums war vor allem gegen Ende die Soziale Landwirtschaft. Beschäftigt habe ich mich dort mit dem Thema Jugendhilfe und Schäferei sowie mit der Gartentherapie für psychisch erkrankte junge Menschen.

Aufmerksam auf das Themengebiet bin ich im Rahmen einer Exkursion während des Studiums auf den Hof Fleckenbühl bei Marburg geworden. Seither interessiere ich mich insbesondere für die therapeutische Wirksamkeit von landwirtschaftlichen Tätigkeiten und Naturerfahrungen und habe mich im Zuge dessen für ein Zweitstudium der Psychologie entschieden, das ich derzeit mit Begeisterung verfolge. Außerdem arbeite ich als Pädagogische Mitarbeiterin sowie im Vertretungsunterricht an zwei Grundschulen in der Umgebung meines Wohnortes Witzenhausen.

Rundbrief

Der Rundbrief Soziale Landwirtschaft kann hier kostenlos bestellt werden.

Zur Bestellung