Lorena Giglio

Praktikantin von der Universität Perugia (Italien)

Mein Name ist Lorena Giglio und ich bin seit 14. März für vier Monate Erasmus-Praktikantin bei Petrarca e.V. Ich komme aus Perugia, wo ich Agrar- und Umweltwissenschaften studiert und anschließend den Masterstudiengang „Nachhaltige ländliche Entwicklung“ mit Spezialisierung auf multifunktionale Entwicklung habe belegt.

Italien zeichnet sich durch viele landwirtschaftliche Betriebe und Kooperativen aus, die sich im sozialen Bereich engagieren. Darüber hinaus entstehen immer mehr Kooperationen zwischen Verbänden und sozialen Einrichtungen sowie landwirtschaftlichen Betrieben und Unternehmen, die gemeinsam relevante Produkte und Innovationen für eine gemeinwohlorientierte Ökonomie entwickeln. Soziale Landwirtschaft bedeutet für mich, anderen zu helfen, mit Hilfe der Natur, der Erde und durch alle Phasen unseres Lebens hindurch: durch Bildung, Rehabilitation, Arbeit, und soziale Wiedereingliederungstherapie.

Rundbrief

Der Rundbrief Soziale Landwirtschaft kann hier kostenlos bestellt werden.

Zur Bestellung

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.