Deutsche Arbeitsgemeinschaft (DASoL)

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft DASoL wurde 2009 von Thomas van Elsen und Alfons Limbrunner (†2017) als Austauschforum für die Vielfalt Sozialer Landwirtschaft und deren weitere Entwicklung gegründet. Ziel ist die Unterstützung der Entwicklung Sozialer Landwirtschaft durch Vernetzung, Forschung, Aus- und Weiterbildung sowie Qualitätssicherung. Träger ist der gemeinnützige Verein Petrarca e.V. (Europäische Akademie für Landschaftskultur). Die DASoL finanziert sich durch Fördermitglieder und Spenden, die das Betreiben des Portals www.soziale-landwirtschaft.de mit Veranstaltungshinweisen, Downloads und Berichten sowie die Herausgabe eines kostenlos per E-Mail verschickten Rundbriefs ermöglichen, der Termine und aktuelle Berichte zur Sozialen Landwirtschaft enthält.

Bitte unterstützen Sie die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft. Wir finanzieren uns ausschließlich durch Förder-Mitgliedschaften, Spenden, Projektmittel und ehrenamtliche Tätigkeit. Ohne Ihre Hilfe können wir nichts bewegen! Spenden sind steuerlich absetzbar, die DASoL dient gemeinnützigen Zwecken.

Petrarca-Spendenkonto (GLS Gemeinschaftsbank) IBAN: DE74 4306 0967 6004 8778 00; BIC-Code GENODEM1GLS. Bitte Stichwort „Soziale Landwirtschaft“ angeben. Petrarca e.V. ist ein anerkannt gemeinnütziger Verein und stellt gern eine Spendenquittung aus!

Formular für Fördermitgliedschaft:

  • Privat-Personen
  • Institutionen.

Rundbrief

Der Rundbrief Soziale Landwirtschaft kann hier kostenlos bestellt werden.

Zur Bestellung

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.